Start » Unternehmen » Aktuelles » Neue 6er-WG in Dormagen Alt-Horrem

Neue 6er-WG in Dormagen Alt-Horrem

In Dormagen Alt-Horrem entsteht voraussichtlich zum Januar 2021 eine Wohngemeinschaft des Betreuten Wohnens (BeWo) für sechs Menschen mit geistiger Behinderung. Wer Interesse an einem der Plätze in dem Neubau hat, kann sich jetzt melden.

„Ich bin sehr froh, dass wir unser neues Wohnangebot in Dormagen Alt-Horrem realisieren können, es ist ein schöner und aufblühender Stadtteil“, sagt Roland Struzyna, Leiter des Betreuten Wohnens (BeWo) der Leben und Wohnen. Die Wohngemeinschaft, die in Kooperation mit der Baugenossenschaft Dormagen eG entsteht und Platz für sechs Menschen mit geistiger Behinderung bietet, verfügt über hochwertig und barrierefrei ausgestatteten Wohnraum. „Es besteht auch eine sehr gute Infrastruktur, mit unmittelbarer S-Bahnanbindung und diversen Einkaufmöglichkeiten direkt vor der Haustür“, erläutert Roland Struzyna.

Das Wohnangebot ist eine selbstverantwortete Wohngemeinschaft, in der die Menschen personenzentriert und nach individuellem Bedarf pädagogisch unterstützt werden. Ein Bereitschaftsdienst in der Nacht ist vor Ort. Wo ein zusätzlicher pflegerischer Bedarf ist, wird dieser über einen kooperierenden Pflegedienst sichergestellt. Die Klienten werden bei der Umsetzung der einzelnen Punkte personenzentriert durch das pädagogische Personal der Leben und Wohnen unterstützt.

Stützpunkt und Stadtteilbüro

Angegliedert an die Wohngemeinschaft entsteht ein Büro, das einerseits als BeWo Stützpunkt dient, von dem aus auch weitere Klientinnen und Klienten aufgesucht werden. Andererseits wird das Büro ein niederschwelliges Beratungsangebot für Menschen mit einer geistigen Behinderung und deren Angehörigen bieten.
„Es soll aber auch eine Anlaufstelle für Jedermann in Alt-Horrem werden, der Rat und Hilfe sucht“, so Roland Struzyna.

Interessieren Sie sich für einen Platz in der Wohngemeinschaft? Dann nehmen Sie gern Kontakt auf:

Roland Struzyna
Bereichsleiter Betreutes Wohnen
Montanusstraße 60
41515 Greven­broich

E-Mail:r.struzyna@luw.nrw
Telefon:02181 2702 -600 oder -595