Start » Hilfe und Beratung » Beratungsbüro

Drei mal B: Beratung, Begegnung und Begleitung

Unser Büro ist offen für alle. Wir freuen uns darauf, Sie kennen zu lernen.

Die Vielfalt der Menschen vor Ort nutzen um neue Wege zu gehen und Hürden zu nehmen. Den Kontakt zwischen den unterschiedlichsten Menschen, ihren Lebensweisen und Ansichten herzustellen und miteinander zu ver­binden – das sehen wir als unsere Aufgabe. Als Berater und Lotse möchten wir allen Menschen im Stadtteil helfen, aufeinander zuzugehen, miteinander umzugehen und Schwierigkeiten zu lösen. Unser Büro befindet sich in Dormagen-Horrem im ehemaligen Café Dorfanger. Wir sind für alle da, besonders für die Menschen im Stadtteil.

Beratung

Wir helfen Ihnen zum Beispiel dabei, Anträge auszufüllen, erläutern Bescheide und ver­mitteln bei Bedarf an Experten. Wir beraten Sie in sozialrechtlichen Belangen, nicht nur zum Thema Be­hin­derung, sondern ebenso zu den Themen Wohnen und Finanzen. Wir gehen ver­traulich mit Ihnen Ihre Unterlagen durch, beantragen zum Beispiel Wohngeld oder Pflegeleistungen.
 

Begegnung

Unser Ziel ist es, Kontakte im Stadtteil zu knüpfen und unterschiedliche Menschen miteinander in Ver­bindung zu bringen.
Wir sehen uns als Ver­mittler und Bindeglied, unser Büro soll ein Ort der Begegnung sein. Wir übernehmen eine Lotsenfunktion, werben für Toleranz und arbeiten daran, Hürden und Vorurteile zu überwinden.

Begleitung

Für Schwierigkeiten im Alltag stehen wir begleitend an Ihrer Seite, wir gehen individuell und ver­trauensvoll auf Ihre Angelegenheiten, Sorgen oder Fragen ein. Aufgaben können wir gemeinsam bewältigen und ver­weisen bei Bedarf an weitere Ansprech­partner.