Start » Kinder und Familien » Inklusive Kindertagesstätten » „Niersinsel“ in Korschenbroich

Eingeschränkter Regelbetrieb ab dem 8. Juni 2020

Am 27.05.2020 wurde die Handreichung für die Kindertagesbetreuung in einem eingeschränkten Regelbetrieb nach Maßgaben des Infektionsschutzes aufgrund der SARS-CoV-2-Pandemie vom Ministerium für Kinder, Familie, Flüchtlinge und Integration des Landes NRW veröffentlicht. Angelehnt an diese – für uns verpflichtende – Handreichung haben wir unser Konzept für die Inklusive Kita Niersinsel angepasst.

Entscheidend ist, dass alle Kinder wieder einen Anspruch auf Bildung, Betreuung und Erziehung in der Kita haben. Da der Infektionsschutz immer noch oberste Priorität hat, findet der Kita-Alltag zwar statt – jedoch eingeschränkt.

Alle Kinder, die einen Betreuungsvertrag mit 35 Stunden Buchungszeit haben, erhalten eine wöchentliche Betreuung von 25 Stunden.
Alle Kinder mit einem Betreuungsvertrag mit 45 Stunden Buchungszeit erhalten eine wöchentliche Betreuung von 35 Stunden.

Für die Niersinsel sieht dies wie folgt aus:

Ursprünglich 35 Stunden, jetzt 25 Stunden: 7:45 Uhr – 12:45 Uhr
Ursprünglich 45 Stunden, jetzt 35 Stunden: 7:30 Uhr – 14:30 Uhr

Alle Niersinsel-Eltern werden über unser Konzept zum eingeschränkten Regelbetrieb aufgeklärt. Darin steht ausführlich beschrieben, wie unser Kita-Alltag in den nächsten Wochen aussehen wird.  

Unsere Schließzeit in den Sommerferien bleibt bestehen!

Nach zwölf Wochen Notbetreuung freuen wir uns sehr, dass ab dem 08.06. alle Kinder wieder in unsere Kita kommen dürfen!!!

Herzliche Grüße

Ihre Manuela Majert (Einrichtungsleitung) und das Team der Niersinsel

Inklusive Kindertagesstätte „Niesinsel“ in Korschenbroich

Leitgedanke

In der KiTa Niersinsel sind alle Kinder mit ihren Familien herzlich wilkommen.
Das gemeinsame Heranwachsen von Kindern mit und ohne Förderbedarf sowie Kindern unterschiedlicher Kulturen und Religionen, bestärkt die Kinder von klein an, positiv mit der Vielfalt unserer Gesellschaft umzugehen. Unterschiede nehmen wir als Bereicherung wahr.

Eine liebevolle und wertschätzende Atmosphäre, in der sich jedes Kind angenommen und geborgen fühlt, liegt uns am Herzen. Dabei fördern wir die Kinder in verschiedenen Bildungsbereichen und mit unterschiedlichen pädagogischen und/oder heilpädagogischen Methoden.

Ein weiterer Schwerpunkt unserer Einrichtung ist das Thema Nachhaltigkeit. Themen wie Müllvermeidung, Mülltrennung und kreative Projekte mit wertfreien Materialien beschäftigen uns und wir setzen uns aktiv in den verschiedenen Bildungsbereichen damit auseinander.

Das Team

Das Team der KiTa Niersinsel besteht aus insgesamt 17 Personen und umfasst die pädagogischen Kräfte in den Gruppen, derzeit eine Auszubildende, eine Hauswirtschaftshilfe und eine freigestellte Leitung.
Das Gesamtteam ist multiprofessionell aufgestellt und besteht aus Erzieherinnen, Heilerziehungspflegerinnen, einer Heilpädagogin und einer Kindheitspädagogin.

Die Gruppen

In insgesamt fünf Gruppen werden bis zu 96 Kinder betreut.
Es gibt verschiedene Gruppenformen in unserem Haus:

  • GF 1 für bis zu 22 Kinder von zwei Jahren bis zum Schuleintritt
  • GF 2 für 10 Kinder von einem Jahr bis drei Jahren
  • GF 3 für bis zu 25 Kinder von drei Jahren bis zum Schuleintritt

Buchungszeiten

  • 35 Stunden mit Mittagessen von 7.30 Uhr bis 14.30 Uhr
  • 35 Stunden ohne Mittagessen von 7.30 Uhr bis 12.30 Uhr und von 14.00 Uhr bis 16.00 Uhr
  • 45 Stunden von 7.15 Uhr bis 16.15 Uhr

Einrichtungsleitung

Manuela Majert
E-Mail:m.majert@luw.nrw

Am Winandshof 1
41352 Korschenbroich
Telefon:02181 2702 950