Start » Karriere » Nachtwache (w/m/d) ab sofort für unser Wohnhaus in Jüchen Ho...

Stellenangebote

Nachtwache (w/m/d) ab sofort für unser Wohnhaus in Jüchen Hochneukirch gesucht

Sie sind Fachkraft für Heilerziehungspflege, Krankenpflege oder Altenpflege und möchten bei uns arbeiten?

Für unser Wohnhaus des Gemeinschaftlichen Wohnens in Jüchen Hochneukirch suchen wir ab sofort eine Fachkraft (w/m/d) als Nachtwache in unbefristeter Teilzeitanstellung

Aufgaben:

  • Nächtliche Begleitung unserer Klient*innen in allen Teilhabebereichen
  • Umsetzung der Assistenz- / Hilfeplanung im pädagogischen und pflegerischen Bereich
  • Hauswirtschaftliche Tätigkeiten
  • Dokumentation der erbrachten Leistungen

 
Anforderungen:

  • Abgeschlossene Berufsausbildung in einem der o.g. Berufe
  • Wertschätzende Einstellung zu Menschen mit Beeinträchtigungen
  • Erfahrung im Umgang mit Be­hin­derung (wünschenswert)
  • Bereitschaft zur Begleitung von Menschen mit herausfordernden Verhaltensweisen
  • Kenntnisse und Erfahrung in der Pflege
  • Verantwortungsbewusstsein und eigenständige Arbeitsweise
  • Kooperatives Verhalten und Kommunikationsfähigkeit
  • Teamfähigkeit und Freude an einer Arbeit in einem qualifizierten Team
  • EDV Anwenderkenntnisse
  • Bereitschaft zur Arbeit in Schicht- und Wochenenddiensten

 
Wir bieten:

  • Umfassende Einarbeitung in eine anspruchsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit
  • IT-gestützte Arbeitsorganisation
  • Umfassende Fort- und Weiterbildungsangebote
  • Bezahlung nach TVöD (SuE / VKA)
  • Zusätzliche betriebliche Altersvorsorge (RZVK)
  • Optional: Vermögenswirksame Leistungen / Entgeltumwandlung / zusätzliche Krankenversicherung

________________________________________________________________________________________________________________
 
Bitte füllen Sie unser Online-Bewerbungsformular mit Ihren Daten vollständig aus oder senden Sie Ihre Unterlagen per E-Mail an: bewerber@luw.nrw
 
Wir freuen uns über Ihre Bewerbung!
 
Persönliche Fragen richten Sie bitte an:
Frau Marion Schneider (Kommissarische Einrichtungsleitung), Telefon:02181 / 2702-701