Start » Karriere » Pädagogische Fachkraft (w/m/d) für eine zunächst befristete ...

Pädagogische Fachkraft (w/m/d) für eine zunächst befristete Teamleitung im Wohnhaus Dormagen gesucht.

Sie sind Heil­erziehungs­pfleger*in, Erzieher*in, Sozialpädagog*in oder Sozialarbeiter*in? Wir freuen uns, wenn Sie in unserem Team arbeiten!

Für unser Wohnhaus Dormagen suchen wir ab sofort pädagogische Fachkräfte (Heil­erziehungs­pfleger*innen, Erzieher*innen oder Sozialpädagog*innen /-arbeiter (w/m/d)) in unbefristeter Teilzeitanstellung (0,75 VK)! Die Stelle beinhaltet eine zunächst befristete Teamleitung (Elternzeitver­tretung) mit Option der Ver­längerung oder Übernahme in unbefristete Anstellung in der Position als Teamleitung.

Aufgaben:

  • Leitung eines 5-köpfigen Mitarbeiterteams für 11 Klient*innen
  • Erledigung aller organisatorischer und administrativer Aufgaben innerhalb der Wohngruppe
  • IT-gestützte Leistungsdokumentation / Erstellung der individuellen Hilfeplanung (IHP / BEI_NRW)
  • Begleitung und Unterstützung unserer Klient*innen mit Be­hin­derung in allen Teilhabebereichen
  • Mitwirkung bei der individuellen Lebens-, Assistenz- und Hilfeplanung von erwachsenen Menschen mit Be­hin­derung
  • Umsetzung der Assistenz und Hilfeplanung im pädagogischen und pflegerischen Bereich
  • Planung und Begleitung der Tagesstruktur und Freizeit im Sozialraum
  • Kontaktpflege zu Angehörigen/gesetzlichen Ver­treter*innen
  • Zusammenarbeit mit Ärzt*innen, WfbM und anderen Kooperationspartnern 

 Anforderungen:

  • Abgeschlossene Berufsausbildung / Studium in einem der o.g. Berufe
  • Wertschätzende Einstellung zu Menschen mit Beeinträchtigungen
  • Erfahrung im Umgang mit Menschen mit Be­hin­derung und in der Wohngruppenarbeit oder im Betreuten Wohnen
  • Fundiertes pädagogisches Fachwissen
  • Ver­antwortungsbewusstsein und strukturierte, eigenständige Arbeitsweise und Entscheidungsfreude
  • Kooperatives Ver­halten und Kommunikationsfähigkeit
  • Teamfähigkeit und Freude an der Leitung eines qualifizierten Teams
  • EDV-Anwenderkenntnisse
  • Bereitschaft zur Arbeit in Schicht- und Wochenenddiensten

 Wir bieten:

  • Umfassende Einarbeitung in eine anspruchsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit
  • IT-gestützte Arbeitsorganisation
  • Umfassende Fort- und Weiterbildungsangebote
  • Bezahlung nach TVöD (SuE / VKA)
  • Zusätzliche betriebliche Altersvorsorge (RZVK)
  • Optional: ver­mögenswirksame Leistungen / Entgeltumwandlung / zusätzliche Krankenver­sicherung

Bitte füllen Sie unser Online-Bewerbungs­formular mit Ihren Daten vollständig aus oder senden Sie Ihre Unterlagen per E-Mail an: bewerber@luw.nrw

Wir freuen uns über Ihre Bewerbung bis zum 15. März 2021.

Persönliche Fragen richten Sie bitte an
Herrn Olaf Ackerschott (Einrichtungsleitung), Telefon:02181 / 2702-400