Start » Kinder und Familien » Inklusive Kindertagesstätten » „Blumenwiese“ in Greven­broich

Inklusive Kindertagesstätte und Familienzentrum „Blumenwiese“

Die „Blumenwiese“ ist Inklusive Kindertagesstätte und Familienzentrum der Leben und Wohnen gGmbH in Greven­broich-Elsen. 

Leitgedanke

In der „Blumenwiese“ sind alle Kinder mit ihren Familien herzlich wilkommen.

Das gemeinsame Heranwachsen von Kindern mit und ohne Förderbedarf sowie Kindern unterschiedlicher Kulturen und Religionen, bestärkt die Kinder von klein an, positiv mit der Vielfalt unserer Gesellschaft unzugehen. Unterschiede nehmen wir als Bereicherung wahr. 

Eine liebevolle und wertschätzende Atmosphäre, in der sich jedes Kind angenommen und geborgen fühlt, liegt uns am Herzen. Dabei fördern wir die Kinder in verschiedenen Bildungsbereichen und mit unterschiedlichen heilpädagogischen Methoden.

Gruppen

In acht Gruppen besuchen derzeit 102 Kinder mit und ohne Beeinträchtigung im Alter von zwei Jahren bis zum Schuleintritt die „Blumenwiese“.

  • Vier heilpädagogische Gruppen mit jeweils acht Kindern mit besonderem Förderbedarf
  • Drei inklusive Gruppen mit Kindern mit und ohne besonderen Förderbedarf 
  • Eine Gruppe mit 20 Kindern ohne Förderbedarf

Buchungszeiten

  • 35 Stunden mit Mittagessen von 7.30 Uhr bis 14.30 Uhr
  • 35 Stunden ohne Mittagessen von 7.30 Uhr bis 12.30 Uhr und von 14.00 Uhr bis 16.00 Uhr
  • 45 Stunden von 7.30 Uhr bis 16.30 Uhr

 

Einrichtungsleitung

Andrea Lambertz-Bolten
E-Mail:a.lambertz-bolten@luw.nrw